Eisbär-Übungen

Tauchwende

Schultertiefes Wasser

Aus Stand: Aus 5 m Entfernung zur Wand tauchen, unter Wasser wenden und nach 2 m einen Tauchgegenstand vom Boden heraufholen.

Delfin

Schultertiefes Wasser

Aus Abstossen Delfinkörperbewegungen über eine Distanz von minimal 4 – 6 m mit deutlich sichtbarem Impuls aus Kopf/Schultern ausführen (keine Delfinsprünge, Beine bleiben locker). Arme in Hochhalte oder am Körper angelegt.

Brust

Tiefwasser

16–25 m Brust ganze Lage. Antriebswirksame Schwung- / Stossbewegung der Beine, Armzug mit angewinkelten Armen während der Zugphase. Korrekte Koordination Armzug – Atmung. Sichtbares Ausatmen ins Wasser.

Wasser-Sicherheits-Check WSC

Tiefwasser

Folgende 3 Übungen sind direkt nacheinander und ohne Pause zu absolvieren:

  • Vom Rand, Rolle / purzeln in tiefes Wasser (der Kopf muss vollständig untertauchen)

  • 1 Minute an Ort über Wasser halten (in Rückenlage schwebend oder mit Wasserstampfen oder Wechselbeinschlag)

  • 50 m schwimmen