Seepferd-Übungen

Fischauge

Standtiefes Wasser

Untertauchen, Augen öffnen und erkennen eines Gegenstandes, einer Zahl oder einer Farbe unter Wasser.

Luftpumpe

Standtiefes Wasser

Stehend: Einatmen, untertauchen und vollständig unter Wasser ausatmen. Die Übung ist ohne Unterbruch und ohne Augen zu reiben viermal auszuführen. Ziel: gleichmässiger Atemrythmus.

Seerose

Standtiefes Wasser

Minimal 5 Sek. schweben in Rückenlage, Arme in Seit- bis Hochhalte.

Bauchpfeil mit Beinmotor

Standtiefes Wasser

Gleiten über minimal 2m in Bauchlage aus Abstossen vom Rand oder vom Boden ohne Antrieb, Arme in Hochhalte. Anschliessend nochmals 2m mit Beinantrieb.

Froschsprung

Standtiefes Wasser für die helfende Person; Tiefwasser für die Asuführenden

Fusssprung in tiefes Wasser zum Untertauchen. (Hilfsperson steht im Wasser).